Hinweise

Die Sprachbiographie wird Ihnen helfen, die Erfahrungen aufzuzeichnen und zu dokumentieren, welche Sie dank Ihrer Kontakte mit verschiedenen Sprachen und Kulturen bis jetzt gemacht haben. Sie möchte Sie dazu anregen, bewusst über Ihr eigenes Sprachenlernen und Ihren Umgang mit anderen Kulturen nachzudenken. Mit der Sprachbiographie können Sie auch gezielt an Ihren Sprachenkenntnissen arbeiten. Sie können damit eine Standortbestimmung durchführen und künftige Ziele festlegen.

Eine Reihe von Formularen und Checklisten stehen Ihnen online oder als Download zur Verfügung.

Hier erhalten Sie Hinweise und Beispiele, wie Sie

  • Ihre persönliche Sprachlernbiographie schreiben;
  • die Checklisten zur Selbsteinschätzung und zur Lernplanung benutzen;
  • wichtige sprachliche und interkulturelle Erfahrungen beschreiben;
  • über Fremdsprachenunterricht an Schulen und in Sprachkursen informieren;
  • Ihre eigenen Ziele und Pläne für das Sprachenlernen formulieren können.