Das ESP Netzwerk

Das ESP ist ein Instrument zur Förderung der Mehrsprachigkeit. Es trägt zur Koordination des Sprachenlehrens und -lernens in der Schweiz und in ganz Europa bei. Ein Netzwerk von Institutionen und Personen ist um die Einführung und Begleitung dieses Instrumentes besorgt. Dazu gehören der Europarat, die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, die kantonalen Konferenzen, die einzelnen Kantone, der Schulverlag plus sowie weitere Schweizer Institutionen.